Rückenschule & Wirbelsäulen Rehabilitation

Bei der Rückenschule will man eine Veränderung der Verhaltensweisen bei bestimmten Bewegungen im Alltag erreichen. Durch das Einüben einer korrekten Körperhaltung und neuer Bewegungsmuster soll ein rückenschonendes Verhalten entstehen. Weiters erlernt man Entlastungspositionen und Entspannungstechniken, um im Alltag den Schmerz zu mindern, beziehungsweise ihm kurzzeitig zu entfliehen.

 

Anwendungsbereich

 

  • Fehlbelastungen von Heben, Tragen, Bücken
  • Wirbelsäulenbeschwerden bzw. Schmerzen im Wirbelsäulenbereich
  • Bandscheibenvorfälle
  • Verfälschtes Gangbild
  • Hüftfehlstellungen
  • Vermeidung von Rückfällen

 

zurück